Parkplätze zu vermieten

Wohnbauprojekt der besonderen Art



Daten im Überblick

Kaufpreis:
270'000,00 €


Hauptkriterien

Wohnfläche ca.:
800,00 m²
Nutzfläche:
1'940,00 m²
Grundstücksgröße:
5'060,00 m²
Zimmer:
30,0
Schlafzimmer:
22
Badezimmer:
8
Stellplätze:
30
Wohneinheiten:
8
Einliegerwohnung vorhanden!

Verwaltungsdaten

Externe Nummer
SOO-V-03-18
Stand:
07.02.2018

Ausstattung

Zentralheizung
Gasbefeuerung
Entfernung zum Kindergarten
1 km
Entfernung zur Grundschule
2 km
Entfernung zur Realschule
2 km
Entfernung zu Einkaufszentrum
1 km
Entfernung zum Gymnasium
7 km

Zustand

Baujahr:
1913/2010
Zustand:
modernisiert
Verkaufsstatus:
offen

Verwaltung

verfügbar ab
nach Vereinbarung

Kontaktdaten

Frau
Katja Fleischmann
Immobilienkanzlei Fleischmann, Inh. Katja Fleischmann
E-Mail (zentral)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon
03681723981

Weitere Anhänge

Kontaktformular

Objektbeschreibung

Wir bieten Ihnen hier eine Immobilie der besonderen Art in Dillstädt, unweit von Suhl !!! Diese Immobilie wurde um ca. 1913 als nichtunterkellertes, mehrgeschossiges Gebäude errichtet und über die Jahre um zwei Anbauten erweitert. Wie Sie auf den Bildern sehen können, wurde diese Immobilie von 1998 bis 2012 umfangreich saniert und modernisiert. Das Hauptgebäude wird zum Zeitpunkt vom Eigentümer als Lager, auf vier Ebenen mit je 700 m² selbst genutzt. Im Wohnhaus finden Sie vier Wohnungen vor. Zwei Wohneinheiten sind bereits vermietet. Im Mittelteil dieser Wohnanlage besteht die Möglichkeit, sechs Wohnungen mit je ca. 100 m², für weitere wohnwirtschaftliche Nutzung zu schaffen. Alle vorhandenen Hausanschlüsse sind NEU und bereits bezahlt. Alle Besonderheiten dieser Immobilie, bezüglich verschiedener Nutzungsmöglichkeiten, erfahren Sie bei einem persönlichen Gespräch in unserer Kanzlei. Hier erhalten Sie natürlich auch Einsicht in ein Verkehrswertgutachten, welches uns zu dieser Immobilie vorliegt.
Eine Immobilie mit Wachstumschancen

Lage

Südlich des Rennsteig, in den Ausläufern des "Kleinen Thüringer Waldes", etwa auf halbem Wege zwischen der durch die Fertigung von Jagd- und Sportwaffen zu Bekanntheit in aller Welt gelangten Stadt Suhl und der durch Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen, auch "Theaterherzog" genannt, beim Publikum international bekannt gewordenen Theaterstadt Meiningen, liegt im Tal der Hasel die nur ca. 880 Einwohner zählende Gemeinde Dillstädt. Seit dem Jahr 1994 gehört Dillstädt, als eine von 6 Städten bzw. Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft "Dolmar", zum Kreis Schmalkalden-Meiningen. Namensgeber der VG ist der markante, ca. 739 m hohe "Dolmar", ein vor etwa 7 Millionen Jahren entstandener Basaltvulkan.Die Immobilie liegt in einem kleinen Ort zwischen Suhl und Meiningen. Durch eine rasche Anbindung an die A71 ist eine gute Erreichbarkeit gegeben. Eine Bushaltestelle, Einkaufsmöglichkeiten und Kindereinrichtungen sind in der näheren Umgebung. Nach ca. 2 Gehminuten hat man die freie Flur erreicht. Ideal also auch für Hundebesitzer.

Ausstattung

Diese Immobilie verfügt über ein Bruchsteinstreifenfundament. Die Kellerwände wurden mit Ziegelmauerwerk errichtet. Ebenfalls die
Außenwände ( EG 380 mm Wandstärke )und DG (240 mm Wandstärke) in der gleichen Bauweise. Alle Fenster ( Holzfenster mit Sprossen im Bauteil 1 und Lagergebäude) erfüllen mit einer Isolierverglasung die heutigen Ansprüche. Die Dachkonstruktion ist ein Satteldach mit Dämmung und Tonziegeleindeckung. Innenwände bestehen aus Ziegelmauerwerk und leichten Trennwänden in Form von Trockenbauständerwänden. Alle Geschoßdecken sind Holzbalkendecken. Eine eingestemmte Holztreppe führt in die Wohn- und Arbeitsbereiche im Wohnhaus. Im Lagergebäude wurde bereits eine Betontreppe in einem seperaten Treppenhaus installiert. Die Sanitärbereiche im Wohnhaus erfüllen die momentanen Bestimmungen der wohnwirtschaftlichen Nutzung. Beheizt wird diese Immobilie über eine Warmwasserzentralheizung mit zentraler Warmwasserbereitung auf Flüssiggasbasis. Die Elektroinstallation ist auf dem neuesten Stand der Technik. Abschließend kann man sagen, das sich diese Immobilie in einem guten Zustand befindet und ein hohes Potential an Erweiterungsmöglichkeiten in sich birgt. Ein Energieausweis ist beim Veräußerer beauftragt worden.

sonstige Angaben

Bei Interesse an dieser Immobilie nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Seite.
Bitte tragen Sie Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Tel.-Nr., E-Mail-Adresse) vollständig ein, da nur ein vollständig ausgefülltes Formular an uns übermittelt wird.
Wir werden Ihre Anfrage dann schnellstmöglich bearbeiten und Sie anschließend kontaktieren.
Bei Interesse an weiteren Immobilien, schauen Sie bitte auf unsere Homepage
www.hauptmakler.de
Dort finden Sie eine große Auswahl an Häusern, Wohnungen, Gewerbeobjekten, Baugrundstücken und anderen Objekten, die von unserem Makler-Team betreut werden.
Bitte beachten Sie auch unseren Wertgutachten-Service. Sollten Sie eine fundierte, fachkundige Einschätzung zum Wert Ihrer Immobilie benötigen- auch die bekommen Sie gerne von uns.
Der vorliegende Energieausweis wurde uns vom Eigentümer übergeben. Alle, von uns gemachten, Angaben, beziehen sich auf die Angaben des Eigentümers. Der Makler schuldet keine Beratung hinsichtlich der Energieeinsparverordnung (ENEV).

Gemäß Geldwäsche-Gesetz § 4 GwG sind unsere Vertragspartner / Interessenten zur Mitteilung ihrer Identität verpflichtet. Wir bitten um Vorlage eines gültigen Personalausweises oder eines gültigen Reisepasses, wenn ein Termin zur Besichtigung vereinbart wird.

Immobiliensuche

Zimmer

Fläche

Preis

Partner

Ausgesucht gute Makler: gelistet bei gute-makler.de 

Zum Seitenanfang